Flammen und Seide
Petra Schier

Flammen und Seide

Rowohlt Taschenbuch Verlag

Taschenbuch
ersch. Dezember 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783499273551
9,99 € [D], 10,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Eine Stadt in den Wirren des Krieges, ein Verräter in den eigenen Reihen, eine Frau zwischen zwei Männern

Rheinbach, 1673. Madlen Thynen, Tochter eines wohlhabenden Tuchhändlers, ist besorgt ob des bitteren Geschmacks von Rauch in der Luft. Die dunklen Wolken am Horizont können nur eines bedeuten: Der Krieg, mit dem Sonnenkönig Ludwig XIV. ganz Europa überzogen hat, steht nun auch vor ihrer Tür. Madlen ist entschlossen, sich jedem Feind entgegenzustellen, der ihre Heimat bedroht. Doch tatsächlich ist der Feind schon viel näher als gedacht, denn ein Verräter hat sich in der Stadt eingenistet. Und es könnte einer der beiden Männer sein, die um ihr Herz kämpfen …

Die perfekte Kombination aus romantischer Spannung und exakt recherchierter Historie
Petra Schier

Petra Schier

Petra Schier, geboren 1978, lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. 
Ihre sehr erfolgreichen historischen Romane erscheinen im Rowohlt Verlag. 
Beliebt und ebenfalls sehr erfolgreich sind auch ihre romantischen Weihnachtsromane sowie Liebesromane, die bei Rütten & Loening, MIRA Taschenbuch sowie Weltbild verlegt werden.
Sie ist die Vorsitzende der Jury des DELIA-Literaturpreises und damit Mitglied des Vorstands der Autorenvereinigung DELIA.

Unter dem Pseudonym Mila Roth publiziert sie darüber hinaus verlagsunabhängig und erfolgreich verschiedene Buchserien.