Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Roland Lange

SCHÖN & SCHAURIG - Dunkle Geschichten aus dem Harz

Broschur
sofort lieferbar
ISBN 9783831328741
Der Harz ist ein mystischer Ort, heißt es. Ein Ort, wie geschaffen für dunkle Geschichten. Jedoch denken viele dabei nur an die Sagen von Hexen und Teufeln und an das große Spektakel der Walpurgisfeiern, das jedes Jahr auf und rund um den Brocken stattfindet. Aber es gibt noch die andere, die reale dunkle Seite des Harzes, mit Geschichten, bei denen man die Luft anhält und Herzklopfen bekommt. Geschichten, die berühren oder ein Schmunzeln auf die Lippen zaubern. Tauchen Sie mit Autor Roland Lange ab in einen Geldtresor tief im Berg, entdecken Sie Jahrtausende alte Skelette in einer Höhle oder wohnen Sie einer ersten Begegnung mit dem „Klassenfeind“ aus der DDR bei. Finden Sie heraus, wie das Osteroder Nachtleben in den 1970er-Jahren ablief und begeben Sie sich auf die Spur der in den Südharz verschleppten Kinder. Lernen Sie den Harz von einer Seite kennen, die Sie in keiner Hochglanz-Werbebroschüre finden. Sind Sie bereit für die etwas andere, die dunkle Seite des Harzes? Dann sind Sie herzlich eingeladen, dieses Buch zu lesen.
Roland Lange
© Andrea Schrader Fotografie

Roland Lange

geboren 1954 in Osterode am Harz, OT Förste. Studium der Vermessungskunde an der FH in Hamburg, arbeitete seit 1978 in der öffentlichen Vermessungsverwaltung, zuletzt Katasteramt Osterode. Parallel zum Brotberuf seit 1991 schreibend tätig mit Buchveröffentlichungen in unterschiedlichen Genres und Verlagen. Seit 2014 ausschließlich schriftstellerisch tätig. Schwerpunkt Krimi. Darüber hinaus Verfasser von Liedtexten, Kindermusicals und Theaterstücken.

Roland Lange ist so etwas wie ein krimineller Botschafter des Harzes, denn auf seine Initiative fand 2011 das erste Mordsharz-Krimifestival statt. Seither gehört er zu den Organisatoren, die in jedem September hochkarätige deutsche und internationale Krimi-Autorinnen und -Autoren in den Harz einladen. 
Roland Lange ist über das Syndikat hinaus Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS) und der 42er Autoren.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com