Wolfs Killer
Michael Gerwien

Wolfs Killer

Thriller

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2018, Oktober 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783839223536
13,– € [D], 13,40 € [A] , SFr. 19,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Der Münchner Journalist Wolf Schneider ist auf der Flucht vor den amerikanischen und deutschen Behörden. Gemeinsam mit dem kriminellen amerikanischen Politiker Arthur Smith landet er auf Kuba. Wolfs Halbschwester Eva ertrank auf der nächtlichen Überfahrt mit Arthurs Jacht. Zuviel für Wolf. Erst seine Frau, dann sein bester Freund und nun auch noch Eva. Von den ungerechtfertigten Mordbeschuldigungen seitens der deutschen Polizei gegen ihn ganz zu schweigen. Er stürzt ab. Koks, Alkohol und Frauen bestimmen seinen Alltag, bis Arthur und er in eine lebensgefährliche Schießerei geraten.
Michael Gerwien

Michael Gerwien

geboren 1957 in Biberach an der Riß, aufgewachsen in Mittenwald, lebt seit 1972 in München. Er arbeitet dort als Autor und Musiker. Seit 2011 veröffentlicht er Kurzgeschichten und humorvolle Kriminalromane beim Gmeiner-Verlag. Michael Gerwiens Münchner Serienheld dort ist der sportliche, hypochondrische, teilzeitgrantige und trinkfeste Exkommissar Max Raintaler, der eine lockere Beziehung mit seiner Freundin Monika pflegt, aber auch sonst bei den Frauen einen Schlag hat. Zusätzlich gibt es von Michael Gerwien die Schattenkillerreihe mit Teil 1 Schattenkiller Herbst 2016, Teil 2 Schattenrächer im Herbst 2017 und Teil III im Herbst 2018. Seine Lesungen begleitet Michael Gerwien selbst mit eigenen Liedern und den Lieblingssongs seiner Protagonisten, Michael Gerwiens spezielle Version von "Stille Nacht" mit einem neuen Text wurde von 2014-2017 insgesamt mehr als 3 Millionen mal im Internet aufgerufen.