Am Limit
Peter Jackob

Am Limit

Kommissar Schack Bekker ermittelt im Schatten des Doms

Societäts-Verlag

Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783955423025
14,– € [D], 14,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Im rechtsmedizinischen Institut ereignet sich ein mysteriöser Einbruch: Die Leiche eines jungen Spitzensportlers wird gestohlen. Zeitgleich steht ein internationaler Kongress zum Thema Doping an. Einer der führenden Experten, der
Sportmediziner Leeuwen, der als Topredner auf der Agenda steht, wird kurz vor seinem Auftritt tot im Hotelzimmer gefunden. Bekker vermutet eine Verbindung zwischen dem toten Mediziner und dem Sportler. Mitten hinein in die gefährlichen Ermittlungen platzt die Nachricht, dass Bekker noch einmal Vater wird. Da kommt selbst der Kommissar an seine Grenzen.
Peter Jackob

Peter Jackob

Geboren in Mainz, Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, das er mit Promotion abschloss. Die Ermittler in seinen Kriminalromanen sind der britische Meisterdetektiv Sherlock Holmes, der Mainzer Kommissar Schack Bekker und der finnische Archäologe Toivo Salonen. Sein Sherlock-Holmes-Roman »Das Geheimnis von Compton Lodge« wurde 2013 von der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft mit dem »Blauen Karfunkel« als Buch des Jahres ausgezeichnet. Nach vierzehn Jahren in Italien lebt er wieder in seiner Heimatstadt. Er ist Mitglied der Autorengruppen »Dostojewskis Erben« und »Mörderisches Rheinhessen«.

Termine

Wann Was Wo
07. Dez 19
19:00 Uhr
KRIMITAG WIESBADEN / HOFHEIM
Geißeln, Gier und Größenwahn
Volkshochschule
65719 Hofheim