Die Tote am Ende der Fahnenstange
Guntram Zoppel

Die Tote am Ende der Fahnenstange

Ein Lustenau - Krimi
Oktober 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783950428094
14,– € [D], 14,– € [A]
Sonderpreis 0,– €
     

An einem kalten, nebligen Herbsttag, kurz vor Unterrichtsbeginn, entdecken Schüler des Gymnasiums eine Tote, erhängt an der Fahnenstange. Die Schulgemeinschaft fällt aufgrund des schrecklichen Leichenfundes in Schockstarre. Die sympathischen Polizisten Friedl nattter und Sandra Dorner ermitteln. Dabei stoßen sie auf kuriose Gegebenheiten, sltsame Gepflogenheiten und skurrile Zustände in der Marktgemeinde. Lustenau ist eben anders.

Guntram Zoppel

Guntram Zoppel

geboren 1954, Studium der Geschichte und Religionspädagogik, Gymnasialdirektor i.R., wohnt in Dornbirn. Seit seiner Pensionierung 2016 schreibt er Regionalkrimis.

"Mord am vierten Loch" ist sein erster Krimi. Die sympathischen Polizisten Friedl Natter und Sandra Dorner ermitteln im Bregenzerwald.

"Die Tote am Ende der Fahnenstange" ist im Herbst 2018 erschienen. Friedl Natter und Sandra Dorner klären einen verzwickten Fall in der Marktgemeinde Lustenau.

"Tödliche Absolution" ist für März 2020 geplant. 

 

Termine

Wann Was Wo
31. Jan 20
16:00 Uhr
Tödliche Absolution
Ein Dornbirn-Krimi, Erscheint im März 2020
Stadtbibliothek Dornbirn
6850 Dornbirn