Blauer Tod
Ute Bareiss

Blauer Tod

Im Netz des Terrors

Kieselsteiner-Verlag

Alex-Martin-Thriller [3]

536 Seiten
1. Auflage, Mai 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783945313954
11,90 € [D], 12,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Eine Weltverbesserer-Sekte, Delfine, die als Waffen eingesetzt werden, und eine Behörde mit düsteren Geheimnissen – erneut ein hochexplosiver Thriller um Alex Martin, der sein eigenes Leben aufs Spiel setzen muss, um unzählige andere zu retten.
Nach einer Epidemie werden in Kenia ganze Dörfer niedergebrannt. Über der sudanesischen Wüste verschwindet ein Flugzeug mit einer tödlichen Ladung vom Radar. In Europa werden Wissenschaftler entführt. Weltweit häufen sich mysteriöse Ereignisse. Als im Roten Meer nach einer Terrorankündigung verstümmelte Delfine auftauchen, wird der Meeresbiologe Alex Martin zu einer verdeckt ermittelnden Spezialeinheit hinzugezogen.
Er stößt auf eine Verschwörung globalen Ausmaßes. Millionen von Menschenleben droht höchste Gefahr.
Ute  Bareiss

Ute Bareiss

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

So machte sich Ute Bareiss Anfang des Millenniums mit ihrem Mann auf ihrem Katamaran Taimada zur Weltumsegelung auf. Die Reise führte sie über und unter Wasser in vierzehn Jahren rund um die Welt – vom Mittelmeer über die Karibik, auf dem Schiff quer durch die USA nach Mittelamerika, durch den Panamakanal in die Südsee. Nach der Erforschung der Inselwelt ging es über Australien, Indonesien und Malaysia nach Thailand. Von dort über Indien, die Malediven, Jemen, Eritrea, Sudan, Ägypten wieder zurück ins Mittelmeer, wo die zweite Weltumsegelung begann.

Was könnte besser zum Abtauchen in andere Welten inspirieren als exotische Plätze und fremdartige Kulturen? Nicht nur in Reiseberichten, sondern auch in spannungsgeladenen Thrillern und Jugendkrimis spiegeln sich aufregende Situationen ihres Alltags facettenreich wider.

Im April 2015 erschien ihr Thrillerdebüt „Im Fahrwasser der Macht“ beim Sieben-Verlag. Der Band 1 der Alex-Martin-Thriller-Reihe, der unter dem Titel „Roter Ozean: Im Fahrwasser der Macht“ im Juli 2016 beim Kieselsteiner Verlag neu aufgelegt wurde, wo die Alex-Martin-Thriller zukünftig erscheinen werden. Band 2 – Weißes Gold: Im Sog der Gier – ist im Oktober 2016 erschienen. Band 3 – Blauer Tod: Im Netz des Terrors – wird im Mai 2018 erscheinen. Die Schauplätze ihrer Erzählungen hat sie selbst im Rahmen ihrer Weltumsegelung erforscht.

Zudem hat sie an der Jugendkrimi-Serie „Ein MORDs-Team“ Band 3 „Eine verhängnisvolle Erfindung der Greenlight Press geschrieben.

Die Einnahmen der Maritimen Anthologie „Aus Liebe zum Meer“ werden zugunsten der „Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger“ gespendet. Ihre drei Geschichten in der maritimen Anthologien „Aus Liebe zum Meer“ sind zum Teil biografisch und zeugen von der tiefen Verbundenheit mit der Natur und dem Element Wasser. Sie erzählen vom Schnorcheln mit Walen vor Sardinien, von einer letzten Reise durch das Flussdelta des Orinokos und von einem alten Mann und dem Meer …

Auf ihrem www.weltenbummler-blog.de berichtet die Autorin über das Schreiben und ihre Reisen.

Auf Facebook ist sie unter www.facebook.com/ute.bareiss.autorin und www.facebook.com/taimada.segeln.tauchen zu finden, ebenso unter Twitter @UteBareiss.

Sie freut sich über euren Besuch!

»Schickt Ute Bareiss ihre Romanfigur Alex Martin los, garantiert dies nicht nur atemlose Spannung, es werden auch heikle, umweltpolitsche Themen schonungslos offen gelegt. Ein Thriller mit hohem Unterhaltungswert, der gleichwohl zum Nachdenken anregt – was will man mehr!«

Spiegel-Beststeller-Autor Luís Sellano

»Ute Bareiss ist eine ungewöhnliche Autorin. Sie hat einen Thriller erschaffen, den man einfach nur als exzellent beschreiben kann. Die Spannung ist hoch und macht aus dem Leser einen Getriebenen, der im Galopp durch die Seiten jagt.«

Mirjam Häger von Die Leserkanone – Das endgültige Büchergericht