Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Cordula Hamann

Die Leihtochter

Januar 2015
sofort lieferbar
EAN 0053

Wenn das Glück nicht zu einem kommt, muss man es kaufen. Ein dramatischer Familienroman über einen unerfüllten Kinderwunsch … mit unabsehbaren Folgen.Was sind schon neun Monate gegen eine gesicherte Zukunft mit ihrem Verlobten Rolf? Katharina ist finanziell am Ende. Da kommt ihr eine ungewöhnliche Zeitungsanzeige gerade recht: Ein wohlhabender Industrieller aus Süddeutschland will ihr ein Vermögen zahlen, wenn sie sich als Leihmutter zur Verfügung stellt. Ohne dass ihr Verlobter davon erfährt, lässt sie sich in der noblen Suite eines Hotels auf den riskanten Deal ein. Neun Monate später bringt sie Zwillinge zur Welt, doch der Fremde will nur eine der beiden Töchter zu sich nehmen. Verzweifelt kämpft Katharina um ihr Ehe- und Familienglück - bis das Schicksal sie erneut mit seiner grausamen Laune straft …

Cordula Hamann

Cordula Hamann

Cordula Hamann, geboren 1959, lebt mit ihrer Familie in Berlin und in Spanien. Nach einer juristischen Ausbildung ist sie im Bereich der Immobiliensanierung und -beratung selbständig tätig. Seit 2006 hat sie das Schreiben zum Beruf gemacht. Ihre literarischen Schwerpunkte sind Thriller und Familiendramen. Cordula Hamann war über ein Jahrzehnt im Vorstand des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Literatur, den 42er Autoren. Sie ist weiter Mitglied bei den "Mörderischen Schwestern", im "Das Syndikat und im VS - Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller

Weitere Hinweise zu der Gesuchten unter:

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com