Weltreise London: Die Meisterdetektive
Gitta Edelmann

Weltreise London: Die Meisterdetektive

Dix Verlag

Juni 2010
sofort lieferbar
ISBN 9783941651760
11,90 € [D], 12,30 € [A] , SFr. 23,– [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Während seine Mutter eine Konferenz besucht, wohnt Paul eine Woche bei Tante und Onkel in London. Ein Traumziel, wenn da nur nicht diese nervige Cousine Emma wäre! Dann erhält Paul eine seltsame SMS. Er ist sich sicher, dass es da um einen Raub und Sherlock Holmes geht. Und schon ist er mittendrin in einer Verfolgungsjagd quer durch London, denn die Botschaften hören nicht auf. Vor Emma kann er sein Geheimnis nicht verbergen, er weiht sie ein. Nach ersten Erfolgen werden die beiden jedoch immer unsicherer, ob sie das Geheimnis um Lady Airs gestohlenes Buch überhaupt lösen können.

Geplant sind die Bände dieser Buchreihe auch als Hörbücher.
Gitta Edelmann
© Edelmann

Gitta Edelmann

Umwege über Rio de Janeiro, Freiburg und Edinburgh führten Gitta Edelmann aus dem Schwarzwald nach Bonn, wo sie seit 1992 lebt. Sie schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, außerdem leitet sie Schreibworkshops für alle Altersgruppen. 2007 wurde sie mit dem Krefelder Kurzkrimipreis (2. Preis) ausgezeichnet. 2009 war sie nominiert für den Krefelder Kurzkrimipreis und den Odenwälder Krimipreis, 2011 war sie Stipendiatin des Krimistipendiums "Tatort Töwerland".

Außer im 'Syndikat' ist Gitta Edelmann Mitglied der Mörderischen Schwestern, in der europäischen Schriftstellervereinigung "Die Kogge", im Bödecker-Kreis und stellvertretende Vorsitzende des VS (Verband deutscher Schriftsteller) in NRW.