Grabtanz – Joshua Trempes zweiter Fall
Erwin Kohl

Grabtanz – Joshua Trempes zweiter Fall

Niederrhein-Krimi

Anno-Verlag

Taschenbuch
aktualisierte Auflage, erstmals im Anno-Verlag, Januar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783939256656
10,95 € [D], 11,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
„Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. In Joshua Trempes zweitem Fall geht es um die Geschichte einer mysteriösen Serienmörderin.“

Nach einer durchzechten Sommernacht in Wesel-Bislich hat ein Rentner auf seinem Weg nach Hause eine gespenstische Erscheinung. Auf dem Friedhof hört er plötzlich leise Musik und er sieht durch den dichten Nebel eine junge Frau in einem roten Kleid, die auf einem Grab tanzt.

Ähnliche Erscheinungen folgen in den nächsten Tagen. Es stellt sich schnell heraus, dass alle Toten, auf dessen Gräbern getanzt wurde, Opfer von Verbrechen sind.

Joshua Trempe, der Düsseldorfer LKA Ermittler, wird eingeschaltet und zusammen mit dem Team der Mordkommission Krefeld jagt man dem Phantom nach
Erwin Kohl
© Kohl

Erwin Kohl

1961 in Alpen am Niederrhein geboren und hat diese herrliche Tiefebene seither nicht verlassen. Heute wohnt er mit seiner Familie in Ginderich bei Wesel. Bereits in seiner frühen Kindheit wurde er durch die Romane von Hitchcock und Wallace mit dem Krimivirus infiziert. Als Ausgleich zur spannungsarmen Beamtentätigkeit schrieb er 2002 seinen ersten Roman. Mittlerweile hauptberuflich ist der zehnte Roman in Arbeit.