Sprechertraining
Michael Rossié

Sprechertraining

Texte präsentieren in Radio, Fernsehen und vor Publikum

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Taschenbuch
8., aktualisierte Aufl. 2017, Mai 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783658170615
34,99 € [D], 35,97 € [A] , SFr. 36,– [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
"Sprechertraining" lautet nicht nur der Buchtitel, es handelt sich wirklich um ein allgemein verständliches Trainingsprogramm zur Präsentation von Texten in den Medien mit praktischen Beispielen und Übungen. Vom einfachen Zwei-Wort-Satz bis zu schwierigen Satzkonstruktionen wird der zukünftige Sprecher sowohl mit den Grundlagen als auch mit den vielen Problemen und Sonderfällen von hörerbezogenem Lesen vertraut gemacht. Für die achte Auflage wurde der Band durchgesehen, ergänzt und Beispiele wurden aktualisiert. 
Michael Rossié

Michael Rossié

Michael Rossié wurde in Köln geboren und lebt und arbeitet nach einer Kindheit am Niederrhein als Schauspieler, Coach und Autor in München. Er schrieb bisher unter anderem Drehbücher für die Fernsehserien „Bergdoktor“, „Für alle Fälle Stefanie“ und„In aller Freundschaft“, sowie das Drehbuch zu „Supersingle“. Außerdem schreibt er Krimis für Zeitschriften und Anthologien.
Neben seinem Sachbuch zum Sprechen von Texten und zum Rezitieren („Sprechertraining“) hat er ein Buch über das „Freie Sprechen“ und über „Schwierige Gespräche“ geschrieben.

In über 100 Seminaren jährlich arbeitet Michael Rossié für Filmproduktionen, Wirtschaftsunternehmen, Parteien, Akademien, Schulen und Hochschulen mit Moderatoren, Sprechern, Politikern, Professoren, Lehrern, Managern, Sängern, Sportlern, Musikern, Verkäufern und allen, die viel reden müssen.