Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Astrid Korten

Lilith

Eiskalter Engel

Taschenbuch
Januar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783746059440
Eine Obsession mit verheerenden Folgen.
Das Leben von Anna und Max Gavaldo könnte so schön sein. Sie sind glücklich miteinander und freuen sich auf ihr zweites Kind. Doch ein Verbrechen erschüttert den Ort und auch Anna wird bedroht. Die 16-jährige Tochter Katharina hat das zweite Gesicht und scheint etwas darüber zu wissen.
Eines Tages taucht der mysteriöse Baan in Katharinas Leben auf. Sie ahnt nicht, dass damit das Böse seinen Einzug in ihr Leben und das ihrer Familie hält.
Ein atemberaubender Thriller über Wut und Rache, Wahn und Machtlosigkeit.
Astrid Korten
© Meike Böhm

Astrid Korten

Die in den Niederlanden geborene Autorin schrieb mit 13 Jahren bereits ihre erste Kriminalgeschichte. Doch bevor es zu Veröffentlichungen kam, sollten noch viele Jahre vergehen. Nach dem Verkauf ihres Pharmaunternehmens machte sie das Schreiben zum Beruf. Ihr Debütroman „Eiskalte Umarmung“ avancierte sofort zum Platz 1-Bestseller. Seitdem folgten weitere spannende, erfolgreiche Thriller, Psychothriller und Romane. Die Spezialgebiete als Autorin: Suspense-Thriller und Psychothriller. Unter einem Pseudonym schreibt die Autorin Romane. Sie schreibt außerdem Kurzgeschichten und Drehbücher. Ihre Thriller erreichten alle die Top-Ten-Bestsellerlisten vieler E-Book-Plattformen und erhielten viele Nominierungen.

Mehr über Astrid Korten: www.astrid-korten.com

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com