Gemeinsam lesen: Die Schussel und die verschusselten Dinge
Andreas Schlüter

Gemeinsam lesen: Die Schussel und die verschusselten Dinge

Geschichten im Dialog – zu zweit lesen lernen

Carlsen

Broschur
April 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783551068613
7,99 € [D], 8,30 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
     
Paul ist sich sicher, er hat sein rotes Auto nicht verschusselt. Wo kann es bloß sein?

Seine Suche führt ihn in das Reich der Schussel. Die kleinen wuscheligen Schussel "leihen" sich Dinge von den Menschen, um damit ihre Welt zu bauen.
Aber plötzlich findet Paul den Weg nicht mehr zurück in die Menschenwelt.
Ein spannendes Abenteuer beginnt ...
Andreas Schlüter

Andreas Schlüter

Andreas Schlüter (* 23. Mai 1958 in Hamburg-Barmbek) ist ein Buch- und Drehbuchautor, vor allem für Kinder- und Jugendbücher und Krimis.
Schlüter besuchte die Grundschule Surenland und das Gymnasium Farmsen. Er begann nach dem Abitur eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in Hamburg. Er leitete Kinder- und Jugendgruppen in Hamburg, arbeitete seit 1990 als freischaffender Journalist und Redakteur und seit 1996 ausschließlich als Buch- und Drehbuchautor.