Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin schuld!)

Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin schuld!)

ars Edition

Übersetzt von Christine Spindler

Broschur
Februar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783845822044
12,99 € [D], 13,40 € [A] , SFr. 19,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     

Dumm gelaufen: Als Mike das merkwürdige glänzende Ding, das er mithilfe eines Metalldetektors im Garten entdeckt hat, aus Spaß auf seine Oma richtet, verwandelt sich diese in einen grünen, schuppigen Alien mit Krückstock und Handtasche. Kurz darauf sieht die alte Dame aber wieder aus wie zuvor. Hat Mike alles nur geträumt? Oder ist der Körper seiner Oma Nelly von außerirdischen Invasoren besetzt, die an einem teuflischen Plan arbeiten, um die Weltherrschaft zu übernehmen ...?


Zusammen mit seinem nerdigen Freund Elvis beschließt Mike, der Sache auf den Grund zu gehen. Wird es ihnen gelingen, die Erde in letzter Sekunde vor einer Invasion grünschleimiger Alien-Reptilien zu retten …?

Christine Spindler

Christine Spindler

wurde 1960 in Backnang geboren. Sie ist mit einem Physiker verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Sie liebt Gespräche mit interessanten Menschen, gutes Essen, Recherche- und Lesereisen, Klaviermusik und Malerei.

Ihr Kriminalroman "The Rhythm of Revenge", der 1999 in den USA erschien, war das erste von inzwischen 50 Büchern. Neben Krimis schreibt sie Frauenromane, Fantasy, Jugend- und Kinderbücher. Sie verwendet mehrere Pseudonyme, u.a. Tina Zang und Kris B.

Sie übersetzt außerdem Jugendbücher aus dem Englischen und hat seit kurzem einen kleinen E-Book-Verlag: 26|books.