Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Günter Neuwirth

Zeidlers Gewissen

Kriminalroman

Taschenbuch
2018, März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783839222782

Inspektor Wolfgang Hoffmann wird mit einem scheinbar einfachen Fall betraut: Klara Zeidler meldet ihren Mann Viktor als vermisst. Als die Spurensicherung Zeidlers Blut in der Wohnung seines toten Freundes findet, nimmt der Fall Fahrt auf. Für den Inspektor ist klar: Zeidler steckt in großen Schwierigkeiten. Während die Polizei ihre Bemühungen intensiviert, macht sich auch Klara auf die Suche. Und auch Zeidlers ehemalige Motorradclique heftet sich an dessen Fersen. Denn sie haben noch eine Rechnung mit ihm offen.

Günter Neuwirth
© Kurt Lhotzky

Günter Neuwirth

Faktenlage

Im Jahr 1966 in Wien geboren und ebenda aufgewachsen. Danach einige Jahre wohnhaft in Graz. Nun befindet sich der Lebensmittelpunkt am Waldrand der steirischen Koralpe.

In jungen Jahren durch Auftritte als Keyboarder in Wiener Jazzclubs, mit zwei Solokabarettprogrammen und literarischer Performance auf Kleinkunstbühnen aktenkundig geworden.

Mittlerweile hauptsächlich als Autor mit dem Schwerpunkt im Bereich Kriminal- und Spannungsliteratur tätig.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com