Neue Freunde für Gabriel
Sunil Mann

Neue Freunde für Gabriel

Orell Füssli Verlag

Oktober 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783280035603
12,95 € [D], SFr. 19,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Der kleine Engel Gabriel ist nun im zweiten Schuljahr, und dieses Jahr steht etwas ganz Besonderes an: Drei Trolle, zwei Elfen, eine Hexe und ein Teufel besuchen als Austauschschüler das Engelsinternat Wolkenschloss.
Und die brauchen je eine Begleitung. Dem quirligen Gabriel fällt die Aufgabe zu, sich um Luzia, die kleine Teufelin, zu kümmern. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten kommen sie sich näher. Um ihr seine Qualitäten als Schutzengel vorzuführen, nimmt er sie mit auf die Erde. Doch schnell wird klar, dass der Ausflug keine gute Idee war ? ganz Teufel, versucht Luzia, Gabriels Schützling Lore zu allerlei Unsinn und Verbotenem zu verführen. Die beiden streiten sich heftig. Als Lore wenig später dann richtig in Gefahr gerät, wird es im wahrsten Sinne des Wortes brenzlig ? und Luzia muss mit ihrem besonderen Talent eingreifen, um sie zu retten.
Sunil Mann

Sunil Mann

Sunil Mann wurde als Sohn indischer Einwanderer im Berner Oberland geboren. Nach der Matur schrieb er sich in Zürich für Psychologie und Germanistik ein. Beide Studien brach er erfolgreich ab. Zurzeit ist er als Flugbegleiter mit Teilzeitpensum tätig.

Für seine Kurzgeschichten hat er bereits zahlreiche Preise gewonnen (u.a. den Agatha-Christie-Preis).

'Fangschuss', sein Romandebüt um den indischstämmigen Privatdetektiv Vijay Kumar, wurde mit dem Zürcher Krimipreis 2011 ausgezeichnet. Auch mit den Romanen "Uferwechsel" und "Schattenschnitt" wurde er für diesen Preis nominiert. Letzterer ist ebenfalls für den Friedrich-Glauser-Preis 2017 nominiert.

Termine

Wann Was Wo
07. Dez 19
18:00 Uhr
KRIMITAG ZÜRICH
Die PBZ und das Syndikat präsentieren: Krimiautorinnen und -autoren gegen Gewalt
Pestalozzi-Bibliothek PBZ Altstadt
8001 Zürich