Fortunas Rache
Maria W. Peter

Fortunas Rache

Historischer Roman

Piper

Taschenbuch
Mai 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783492500562
15,99 € [D], 16,50 € [A] , SFr. 21,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Seit sie denken kann, ist Invita eine Sklavin, doch durch einen Winkelzug des Schicksals, beherrscht sie die Kunst des Lesens und Schreibens, auch sonst scheut sie sich nicht, ihre Meinung zu sagen. Nun arbeitet sie im Haus des Statthalters zu Trier, wo sie ihr Temperament und Eigensinn immer wieder in Schwierigkeiten bringen. Kein Wunder also, dass Invita sofort verdächtigt wird, als einer der Sklaven spurlos verschwindet – da muss die junge Frau doch ihre Finger im Spiel haben! Um ihrer Strafe zu entgehen, beginnt Invita, selbst Nachforschungen anzustellen und stößt schon bald auf ein unerwartetes Geheimnis …
Maria W. Peter

Maria W. Peter

belegte Sprachen, Literaturwissenschaft, Alte Geschichte und Klassische Archäologie an der Universität des Saarlandes und der Université de Metz. Schon während ihres Studiums arbeitete sie als Journalistin. Als Fulbright-Stipendiatin besuchte sie die „School of Journalism“ in Missouri-Columbia. Mehrfach wurde sie mit Preisen ausgezeichnet. Derzeit schreibt sie als freie Autorin mit einem Wohnsitz im Rheinland und einen weiteren im Saarland. Zudem unterrichtet sie Englisch, Französisch, Latein und Kreatives Schreiben an einem Gymnasium in Königswinter.