Friesenguru
Olaf Büttner

Friesenguru

Küsten Krimi

Emons Verlag

Taschenbuch
Auflage, März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783740802837
10,90 € [D], 11,30 € [A] , SFr. 15,80 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Von friesischen Sagen und Sekten



Haven-Detektiv Reent Reents bleibt keine Zeit, die Füße hochzulegen: Auf der Suche nach einer jungen Frau, die in die Fänge einer dubiosen Sekte geraten ist, findet er einen Toten im Swimmingpool des Gurus. Es hilft nichts, Reent muss undercover ermitteln! Dabei deckt er dunkle Geheimnisse auf: Ist die Frau des Sektenführers tatsächlich die Inkarnation des Seewiefkens, der Sagenfigur, die sich an den Friesen rächen will? In Begleitung seines Jack Russell Terriers Ricky geht Reent der Sache auf den Grund ...
Olaf Büttner
© © A. Sarow

Olaf Büttner

schreibt Romane und Erzählungen für Jugendliche und Erwachsene, Drehbücher, Kolumnen. Mehrfach ausgezeichnete und nominierte Arbeiten, u.a.:
„DeLiA 2005“ für SOMMERSTURM als bester deutschsprachiger Liebesroman. DIE LETZTE PARTY 2009 nominiert für den „Hansjörg-Martin-Preis“ als bester Jugendkrimi und für den „Lese-Hammer“ als bestes internationales Jugendbuch sowie mit einem Stipendium des Landes Niedersachsen gefördert und, wie 2007 schon TOD IM HAFEN, von der „Buchkultur-Krimi-Jury“ in die Liste der 5 besten internationalen Jugendkrimis aufgenommen. Im September 2010 erschien zuletzt der Roman FILMRISS bei Ravensburger.