Schwaben-Fest
Klaus Wanninger

Schwaben-Fest

Kommissar Braigs 19. Fall

KBV 2013

Taschenbuch
Oktober 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783954413812
11,95 € [D], 12,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Das Volksfest auf dem Cannstatter Wasen ist in vollem Gang, es herrscht eine ausgelassene Stimmung. Doch mitten im Trubel geschieht ein brutaler Mord. Bei der Leiche des Opfers, das als friedlicher Rosenzüchter bekannt ist, finden die Ermittler einen Hinweis mit der Aufschrift »Menschenschinder«.
Die Untersuchungen der Kommissare Steffen Braig und Katrin Neundorf laufen auf Hochtouren, als in der Nähe des Ludwigsburger Schlosses ein weiterer Mann ermordet wird. Auch bei ihm, einem angesehenen Arzt, stoßen sie auf den kryptischen Kommentar »Menschenschinder«.
Während Braig und Neundorf im Lauf ihrer Ermittlungen immer erschreckendere Erkenntnisse darüber gewinnen, wie skrupellos Menschen miteinander umgehen können, verdichtet sich ihre anfängliche Furcht zur Gewissheit: Der unbekannte Mörder hat es auf weitere Opfer abgesehen!
Braigs und Neundorfs 19. Fall!
Klaus Wanninger

Klaus Wanninger

Geboren in Karlsruhe. Studium ev. Theologie und Geographie in Heidelberg. Gymnasiallehrer.
Veröffentlichungen: Bisher 30 Bücher, davon 13 Krimis, z.B.:
SCHWABEN-RACHE,SCHWABEN-ANGST, SCHWABEN-WUT, SCHWABEN-MESSE, SCHWABEN-EHRE, SCHWABEN-SOMMER