Sagen aus Cornwall
Rebecca Michéle (Hg.)

Sagen aus Cornwall

Dryas Verlag, Frankfurt

Broschur
Februar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783940258816
15,– € [D], 15,50 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Cornwall, so wird behauptet, sei mit seiner zerklüfteten Steilküste, den einsamen Buchten mit goldenem Sand, dem wild-romantischen Bodmin Moor und unzähligen immergrünen Flusstälern der schönste Landstrich Großbritanniens. Cornwall ist aber auch eine Gegend voller Legenden und den meisten „heiligen“ Ortsnamen (Saint) auf der britischen Insel. König Artus soll in Cornwall geboren sein, Riesen bauten sich Treppen und ganze Inseln, Gnome streifen durch das dichte Unterholz, Meerjungfrauen locken brave Bürger in ihr kühles Nass, und Königen gleich herrschten Schmuggler über die Küsten.



Die Autorin Rebecca Michéle hat für diesen Band zwölf der schönsten Sagen Cornwalls zusammengetragen. Eine Karte mit den Orten der Ereignisse am Buchanfang, macht dieses Buch auch zum Reiseführer. Autorin und Verlag übernehmen jedoch keine Gewähr bei eventuellen seltsamen Erscheinungen und Erlebnissen ...
Rebecca Michéle

Rebecca Michéle

Geboren und aufgewachsen in Rottweil, Baden-Württemberg

Wohnhaft in Kirchheim unter Teck im Großraum Stuttgart

Erste Veröffentlichung 1996 (Roman: Das Erbe der Lady Marian, damals im Eugen-Salzer Verlag, Heilbronn)

Bisher 35 Romanveröffentlichungen in den Genres
Historischer Roman
Historischer Liebesroman
Liebesroman
Krimi
Familiensagas
Familiengeschichten

auch unter den Pseudonymen Ricarda Martin, Michelle Ross und Mia Richter

Seit 2000 freie Autorin