Das Schattennetz
Anette Hinrichs

Das Schattennetz

Ein Fall für Malin Brodersen

Leda-Verlag, 2009

sofort lieferbar
ISBN 9783864122118
12,– € [D], 12,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Im klirrend kalten Hamburg treibt ein Mörder sein Unwesen. Eine transsexuelle Prostituierte und ein gut situierter Geschäftsmann werden in kurzer Folge brutal erstochen. Doch warum verdeckt der Täter die Gesichter seiner Opfer?
Erste Spuren führen Kommissarin Malin Brodersen und ihre Kollegen vom LKA ins Rotlichtmilieu. Als ein weiterer Mord geschieht nimmt der Fall eine dramatische Wendung, denn das Opfer ist kein Unbekannter.
Malin stößt auf eine Verbindung zum organisierten Verbrechen und stellt eigene Nachforschungen an. Immer tiefer dringt sie in ein Netz aus Lügen, Gewalt und Korruption. Dabei ist ihr der Täter näher, als sie ahnt.

Ein dramatischer Fall, der Malin Brodersen an ihre Grenzen bringt.
Anette Hinrichs

Anette Hinrichs

Anette Hinrichs wurde 1970 in Hamburg geboren. Nach Fachabitur und kaufmännischer Ausbildung am Hamburger Flughafen folgten berufliche Stationen bei einer Reederei, im Bereich Banken und Einzelhandel.
Ihre Leidenschaft zum Krimilesen wurde im Teenageralter durch Agatha Christie entfacht und inspirierte den Wunsch eines Tages selbst zu schreiben.
Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie im Raum München.
„Die fünfte Jahreszeit“ ist ihr erster Kriminalroman. Der zweite Band mit Kommissarin Malin Brodersen ist im August 2013 im Leda-Verlag erschienen.