Alte Sünden und Silvaner
Horst-Dieter Radke

Alte Sünden und Silvaner

Pfalzkrimi

Knecht, Markus

1. Aufl., April 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783939427391
11,99 € [D], 12,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Philipp Sturm, der erfolgreiche Privatermittler, ist nach Jahren auf St. Kitts in sein geliebtes Landau zurückgekehrt. Kaum eingelebt, hat er eine ihm bisher unbekannte Tochter und einen Mordfall aus der Nazizeit am Hals. Als er zu ermitteln beginnt, führen die Spuren der Vergangenheit in das Landau der Gegenwart. Noch heute gibt es Menschen, die vom Raubgold der vertriebenen Lan­dauer Juden profitieren und dafür über Leichen gehen.

Der neue Fall stellt Philipp Sturm, der in Landau und Umgebung schon einige vertrackte Fälle gelöst hat, vor große Herausforderungen. Wie soll er neben den Ermittlungen mit seiner Tochter warm werden, die wie aus dem Nichts bei ihm auftaucht? Und wie etwas zu den Verstrickungen Landauer Bürger in den Nationalsozialismus erfahren, wenn niemand über diese Zeit sprechen will?
Horst-Dieter Radke

Horst-Dieter Radke

Jahrgang 1953, geboren in Hamm/Westfalen, lebt seit 1982 im Taubertal, ist freiberuflich tätig als Autor, Lektor, Fachjournalist. Mitglied bei den 42er Autoren und beim syndikat. Im Jahr 2013 erschien im Gmeiner-Verlag in der Reihe 66 Lieblingsplätze der Band »Alles fließt in Tauberfranken« und im SmartBooks-Verlag »E-Book Publishing für Autoren«. Beim Regionalia Verlag erschienen weitere Bücher zum Thema Franken: Sagen und Legenden aus Franken (2014), Mittelalter in Franken (2015) und Das ist Franken (2016). Krimis sind bei dotbooks und Sutton erschienen, ab 2016 bei der edition oberkassel.