Maxi Pixi 280: Geschichten vom kleinen Pony
Werner Färber

Maxi Pixi 280: Geschichten vom kleinen Pony

Carlsen

Taschenbuch
Februar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783551042941
1,99 € [D], 2,10 € [A] , SFr. 2,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     

Auf dem kleinen Pony Panino zu reiten ist wunderschön. Aber manchmal findet Katja es auch ganz schön anstrengend, ein Pony zu haben – denn Panino hat jede Menge Unfug im Kopf... In dieser Geschichte wecken Bild-Wörter die Lust am spielerischen Mitlesen: Bilderbuchspaß zum Lesenlernen für alle kleinen Pferdefreunde! 


Maxi Pixi – die kleinen großen Bilderbücher im Softcover.

Werner Färber

Werner Färber

Werner Färber, 1957 in Wassertrüdingen geboren, lebte bis zum Ende seines Zivildiensts auf der Schwäbischen Alb. Aus der Ausbildung zum Journalisten wurde nichts. Das Studium fürs Lehramt brach er ab. Als Mittzwanziger fand er durch die Illustratorin Barbara Moßmann zum Schreiben für Kinder. Mit der Sammlung WER MORDET SCHON IN ULM, UM ULM UND UM ULM HERUM? sowie seinem Hamburg-Krimi BAUMKILLER ist er nun auch bei den Erwachsenen angekommen. Bei Lesungen unterhält er sein Publikum mit engagiertem Vortrag. Werner Färber lebt mit seiner Frau in Hamburg.