Bildermaus - Mit Bildern Englisch lernen - Geschichten vom kleinen Einhorn - Little Unicorn Stories
Werner Färber

Bildermaus - Mit Bildern Englisch lernen - Geschichten vom kleinen Einhorn - Little Unicorn Stories

Loewe

Broschur
Juni 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783785588246
7,95 € [D], 8,20 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Oh, nein! Der Prinz wurde von einem Drachen entführt. Sofort springt das kleine Einhorn auf einen fliegenden Teppich und hilft der Prinzessin, den Prinzen zu befreien. Aber auch wenn das Einhorn selbst einmal in Gefahr gerät, kann es auf seine Freunde zählen.



Mit der Reihe Bildermaus – Mit Bildern Englisch lernen können Kinder schon ab 5 Jahren (Vorschule und 1. Klasse) spielerisch die erste Fremdsprache lernen. Jedes Hauptwort der zweisprachigen Ausgabe ist durch ein Bild ersetzt. Dadurch können die Kinder viele Vokabeln des Grundwortschatzes üben. Das beigelegte Domino-Spiel hilft, die englischen Vokabeln zu festigen und sorgt für jede Menge Spaß. Ein klasse Buch für Englisch-Anfänger!



Mehr über die Bildermaus, spannende Spiele und Leseproben unter www.bildermaus.de.
Werner Färber

Werner Färber

Werner Färber, 1957 in Wassertrüdingen geboren, lebte bis zum Ende seines Zivildiensts auf der Schwäbischen Alb. Aus der Ausbildung zum Journalisten wurde nichts. Das Studium fürs Lehramt brach er ab. Als Mittzwanziger fand er durch die Illustratorin Barbara Moßmann zum Schreiben für Kinder. Mit der Sammlung WER MORDET SCHON IN ULM, UM ULM UND UM ULM HERUM? sowie seinem Hamburg-Krimi BAUMKILLER ist er nun auch bei den Erwachsenen angekommen. Bei Lesungen unterhält er sein Publikum mit engagiertem Vortrag. Werner Färber lebt mit seiner Frau in Hamburg.