Der Tod zahlt alte Schulden
Ralph Neubauer

Der Tod zahlt alte Schulden

Südtirolkrimi Band 6

Athesia-Tappeiner Verlag, Bozen

Südtirol-Krimi, Commissario Fameo ermittelt [6]

304 Seiten, Broschur
1. Auflage, April 2015
sofort lieferbar
EAN 9788868390495
12,90 € [D], 12,90 € [A] , SFr. 18,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein Mann verschwindet spurlos. Ein spektakulärer Reitunfall gibt Rätsel auf. Eine Geschichte, die aus der Vergangenheit kommt und die Gegenwart ausleuchtet. Commissario Fabio Fameo ermittelt vor der Kulisse des Oswald-von-Wolkenstein-Ritts. Dabei bekommt er unerwartet Konkurrenz. Das Geschehen reißt alte Wunden auf. An heikle Seilschaften soll angeknüpft werden. Wer das verhindern will, kommt zu Schaden. Die Tragik des Falls rührt aus Südtirols Geschichte her und findet ihr Ende in der mythischen Landschaft des Schlerngebiets.
Ralph Neubauer

Ralph Neubauer

geb. 1960 in Düsseldorf. Der Autor lebt mit seiner Familie in Haan, Rheinland. Er arbeitet für die Justiz in Nordrhein-Westfalen. Er war als Programmierer, Statistiker, Event-Manager und Pressesprecher im Justizministerium tätig und koordiniert heute die Öffentlichkeitsarbeit und alle Forschungsprojekte.
Er besuchte Rumänien, Costa Rica und Nicaragua; aber sein liebstes Reiseziel ist und bleibt Südtirol. Er liebt das Land, die Leute und die Küche.