Der König von Wiedikon
Mike Mateescu

Der König von Wiedikon

Kriminalroman
Februar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783740802738
10,90 € [D], 11,30 € [A] , SFr. 15,80 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein neuer Fall für die Privatdetektivin und den Velokurier.



Hans-Ueli «Hukki» Zünd ist tot. Zürichs führender Eventveranstalter und Partykönig wurde auf einem besetzten Areal in Albisrieden ermordet, wo Aktivisten den Krieg gegen das Kapital ausgerufen haben. Privatdetektivin Enitta Carigiet beginnt im Wohnprojekt zu ermitteln. Dort hofft sie, neben der Lösung des Falls auch ihre verschollene Schwester Janita zu finden. Doch dabei gerät sie zwischen die Fronten von Linksradikalen und Polizei ...
Mike Mateescu

Mike Mateescu

Mike Mateescu ist ein in der Stadt Zürich geborener, wohnender und schreibender Schriftsteller und Redaktor. 

Er ist direkter Nachfahre transsilvanischer Ahnen und Schöpfer von Enitta Carigiet.

Auf seinen Beruf angesprochen, wollen die Leute stets wissen, ob man von der Schriftstellerei denn leben könne. 

Die Stadtpolizei nennt so etwas «Tatmotiv».

 

Romane:

2014: Mordsfondue, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

2016: Auf glühendem Eis, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

2018: Der König von Wiedikon, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln