Möwe, Meer und Mord
Helen Kampen

Möwe, Meer und Mord

Emons Verlag

März 2016
sofort lieferbar
EAN 3954517914
     

Journalistin Amadea König freut sich auf ihren Familienurlaub auf Norderney. Besonders weil sie sich nach langer Elternzeit endlich wieder einer Reisereportage
widmen kann. Bei ihrer Recherche zwischen Strandkörben, Meeresrauschen und Möwengeschrei findet sie jedoch nicht das erhoffte Schreibfutter für das Naturmagazin – sondern stößt auf einen Mordfall. Schon bald deckt sie mit ihren Ermittlungen mehr auf, als dem kauzigen Kommissar Alexander de Vries lieb ist – und setzt damit den Mörder auf ihre Spur.

Helen Kampen

Helen Kampen

Helen Kampen, Jahrgang 1982, arbeitet seit ihrem Marketingstudium in der Lebensmittelbranche. Als Gegenpol zu plakativen Werbetexten beschäftigt sie sich seit einigen Jahren mit der Welt des Bösen. Sie schreibt am liebsten am Meer – entweder auf Norderney oder auf den Seychellen.