Luzerner Totentanz
Monika Mansour

Luzerner Totentanz

Kriminalroman

Emons Verlag GmbH

Cem Cengiz [4]

September 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783740801939
11,90 € [D], 12,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein mystischer Krimi aus der Zentralschweiz.



Heiligabend: Im Luzerner Männliturm wird ein vermisstes Mädchen aufgefunden, gekleidet in ein Engelskostüm. Die Wände des Turms zieren mystische Zeichen, mit Blut gemalt. Das Mädchen lebt, spricht aber nicht. Ist es ein Opfer der Sträggele, die der Sage nach in den kalten Winternächten ihr Unwesen treibt? Ermittler Cem Cengiz begibt sich gemeinsam mit einem Okkultismus-Experten auf die Spur der Hexe. Doch dessen Eingreifen verschärft die Lage nur noch, und die Medien schaukeln das Drama weiter hoch. Die öffentliche Jagd beginnt, und der Scheiterhaufen ist bereits errichtet . . .
Monika Mansour

Monika Mansour

Monika Mansour schreibt seit ihrer Kindheit Romane und Kurzgeschichten in den Bereichen Krimi und Thriller und zeichnet leidenschaftlich gern. Nach einer Augenoptikerlehre ging sie auf Reisen und verbrachte mehrere Monate in Australien, Neuseeland und den USA. Sie arbeitete danach am Flughafen Zürich, als selbstständige Tattoo-Künstlerin, führte eine Whiskybar, erledigte die Buchhaltung für einen Handelsbetrieb und teilt sich heute ihr Arbeitspensum als Familienmanagerin, Krimiautorin und selbstständige Naildesignerin mit eigenem Studio. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Zentralschweiz.