Der Marburger Krimi-Cocktail
Rainer Güllich

Der Marburger Krimi-Cocktail

Kriminelle Kurzgeschichten
Januar 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783743164093
6,90 € [D], 7,10 € [A] , SFr. 10,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Eine Frau tötet ihren Peiniger, ein Mörder mit Amnesie, ein Banküberfall mit überraschendem Ende, ein Kronzeuge mit Zweifeln, ein Alibi, das vielleicht keines ist und ein Toter auf dem Weihnachtsmarkt.
Die sechs geradlinig und unverschnörkelt geschriebenen Kurzgeschichten werden gekonnt zu einem Krimi-Cocktail vermischt, der noch lange angenehm nachschmeckt.
Rainer Güllich

Rainer Güllich

Jahrgang 1954, von Beruf Ergotherapeut, lebt in seiner Geburtsstadt Marburg.

 Als begeisterter Leser schon ewig von dem Wunsch getrieben selbst zu schreiben, nahm er an einem Kurzkrimiwettbewerb teil, der im Rahmen des 1. Marburger Krimifestivals stattfand. Er kam auf einen der vorderen Plätze und sein Kurzkrimi „Hass“ wurde in der regionalen Presse veröffentlicht. Dadurch motiviert belegte er seinen ersten Schreibkurs in kreativem Schreiben. Weitere schlossen sich an und als Folge davon erschienen in kurzer Zeit zwei Krimianthologien und der Kriminalroman „Unter Druck".

Am 15. Juni 2018 erschien "Der dritte Marburger Krimi-Cocktail - Kriminelle Kurzgeschichten, Karina-Verlag..