DIABELLIS INFERNO
Ingrid J. Poljak

DIABELLIS INFERNO

356 Seiten, Taschenbuch
Juni 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783743922136
13,99 € [D], 14,40 € [A]
     
Der Grazer Chefinspektor Bertram Behringer kehrt in seine Heimatstadt Wien zurück, um sich unerlaubt in die Ermittlungen zu einem Mordfall einzumischen:
Er vermutet, dass Luc Diabelli, der in einem Kloster aufgewachsen ist und jetzt des mehrfachen Mordes verdächtigt wird, sein Sohn ist.

Doch wer sind die unbekannten Männer, die Diabelli ebenfalls verfolgen? Beschützer oder Jäger?
Die bittere Wahrheit findet Behringer erst heraus, nachdem er beinahe selbst zum Opfer von Diabellis Verfolgern geworden ist.

Ein Thriller, in dem die Gespenster aus einer schrecklichen Vergangenheit heute noch das Leben zur Hölle machen.
Ingrid J. Poljak

Ingrid J. Poljak

Geboren und aufgewachsen in Wien, studierte die Autorin an der TU Wien und war viele Jahre als angestellte Architektin und nebenberuflich als Grafikerin tätig. Während dieser Zeit blieben einige Romanfragmente in der Schublade liegen.
Bisherige Erfolge:
Wettbewerb der Hamburger Schule des Schreibens: 1.Platz
Rundfunkveröffentlichung einer Kurzgeschichte
Krimiwettbewerb „Schlösserland Sachsen“: 13. Platz
Seit sie den Beruf aufgegeben hat, widmet sie sich dem Roman, speziell dem Krimi bzw. Thriller.
Ihr erster fertiggestellter Krimi wurde unter dem Titel
BILDERMORD 2012 im Berenkamp-Verlag veröffentlicht.

DIABELLIS INFERNO, einen Psychothriller, hat sie als SP bei tredition herausgebracht.