Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Anna Schneider

Blinde Schatten

Psychothriller

Dezember 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783958190986

Um Haaresbreite überlebt die Goldschmiedin Johanna Gerke einen grausamen Anschlag. Sie verliert ihr Gedächtnis und kann sich nur mühsam wieder zurück ins Leben kämpfen. Der Täter entkommt unerkannt, die Polizei steht vor einem Rätsel. Wer hasst Johanna so sehr, dass er sie umbringen will? Je mehr verwirrende Details sie über die vergangenen Monate in Erfahrung bringt, desto klarer wird: Es muss jemand aus ihrer unmittelbaren Umgebung sein. Und er wird alles versuchen, damit es ihm beim nächsten Mal gelingt …

Anna Schneider
© Claudia Toman, Traumstoff

Anna Schneider

wurde in Bergneustadt im Oberbergischen Land geboren und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von München. Die promovierte Betriebswirtin arbeitete viele Jahre bei einer Frankfurter Großbank im Bereich Personal und war außerdem als Dozentin und Coach tätig. 

Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet, zum Beispiel 2013 mit dem Stipendium "Tatort Töwerland".
Neben Kurzgeschichten hat Anna Schneider unter diesem Namen zwei Jugendthriller veröffentlicht.

Unter dem Pseudonym "Anna Martens" schreibt sie Krimis und Thriller für Erwachsene. Ihr erster unter diesem Namen erschienene Thriller "Engelsschmerz" war Platz 1 bei Kobo und hielt sich genauso wie die darauf folgenden Titel einige Wochen in den Top 50.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com