Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Eleven - 11

11

Taschenbuch
August 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783740802080
Erschreckend realistisch. Ein starker gesellschaftlich brisaner Thriller der unter die Haut geht.



Elf Orte, elf Attentate, Hunderte Tote: Der größte Terroranschlag in der Geschichte Großbritanniens erschüttert die Welt. Auch die von Liam York, Hausmeister in einem Londoner Theater. Nach einer beunruhigenden Begegnung realisiert er: Der Menschheit steht eine noch viel größere Katastrophe bevor. HInter der Maske einer falschen Identität folgt York den Schatten seiner Vergangenheit und wird Mitwisser einer internationalen Verschwörung, die einen Dritten Weltkrieg auslösen könnte.
Leon Sachs
© Klaudius Dziuk

Leon Sachs

Der Autor und Journalist Leon Sachs lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt Köln. Der 1982 geborene Rheinländer studierte in Fribourg/Schweiz Medienwissenschaften und erwarb ein Diplom der Durham University in Religion und Theologie. Im Frühjahr 2016 erschien sein Thriller-Debüt "Falsche Haut". Im Herbst 2017 folgte "ELEVEN", wiederum ein Jahr später "Mein ist die Macht". Alle Politthriller erschienen im Emons Verlag.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com