Breisgauner
Sibylle Zimmermann

Breisgauner

Neue Krimis aus Südwest
September 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783954281398
11,90 € [D], 12,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Das liebliche Markgräfler Land, die geheimnisvollen Täler des Schwarzwaldes, die malerischen Städte Freiburg, Emmendingen und Waldkirch - sie alle werden Schauplätze von mörderischen Geschichten. Begleiten Sie 26 bekannte Autorinnen und Autoren auf einer kriminellen Reise durch die Regio. Lesen Sie, wie der Münsterturm über Nacht verschwinden konnte, was es mit einem schlecht riechenden Beifahrer im Höllental auf sich hat, warum ein kopfloser Schimmelreiter in Breitnau sein Unwesen treibt und wie eine harmlose Regiokarte zur tödlichen Falle werden kann.
Sibylle Zimmermann

Sibylle Zimmermann

wurde 1956 in Freiburg i.Br. geboren, arbeitete u.a. als Schäferin, Universitätsdozentin, Managerin, Redakteurin, Schreibpädagogin und Schriftstellerin in Tübingen, Freilassing, München, Berlin, Israel und Australien.

Derzeit lebt und arbeitet sie in Freiburg, wo sie das Institut für Kreatives Schreiben gegründet hat.

 

Auszeichnungen: Agatha-Christie-Preis 2011, Freiburger Krimi-Poetry-Slam-Preis 2016, Nominierungen zum Friedrich-Glauser-Preis und zum Deutschen E-Book-Preis 2011.

Veröffentlichung von Romanen und Kurzgeschichten.