Erfurt- Mordsmässig aufgetischt
Christine Bonvin

Erfurt- Mordsmässig aufgetischt

Kriminelle Kurzgeschichten

KSB Media GmbH, Gerlingen

Oktober 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783946105459
     

Im Vordergrund der kriminellen Kurzgeschichten steht Erfurt, die Landeshauptstadt von Thüringen.

In den Messehalen, in der Stadt, in Küchen und Kellern geht es nicht immer nur kochkreativ zu. Ob gebäht, bardiert, degrassiert oder pariert, haben sie doch alle eins gemeinsam: tödlicher Unfall oder kaltblütiger Mord.

Kurzkrimi von Christine Bonvin mit dem Titel: Die Köche bei den Büchern

 

Christine Bonvin

Christine Bonvin

Christine Bonvin ist im Kanton Aargau in der Schweiz aufgewachsen und über Schottland, das Zürcher Oberland im Wallis gestrandet. Die Lust am Schreiben erwachte erst in reiferen Jahren. Vorher setzte sie ihre Energien ein, um ihren Sohn grosszuziehen und ein Ingenieurbüro aufzubauen. Idee und Geschichten schlummerten in einer Schublade, bis es Zeit war sie herauszuholen. Daraus sind zwei Genusskrimis entstanden und allerhand Kurzgeschichten. Wenn sie nicht in die Tasten haut, empfängt sie Gäste in ihrem B&B oder arbeitet im Naturgarten. Sie kocht gerne und trinkt mit Genuss ein Glas Wein.

Vorstand  im SYNDIKAT e.V. , Verein deutsche Kriminalliteratur

Mitglied in der Vereinigung Walliser Autorinnen und Autoren deutscher Sprache WAdS.