Kehrblechblues
Martina Kempff

Kehrblechblues

Eifelkrimi um Katja Klein, Band 7
September 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783954413171
     

Warum habe ich mein Beil im hackblock vergessen?

 

Katja Klein hat Angst. Auf der Kehr geht ein Axtmörder um. Zwei Frauen mittleren Alters hat er bereits den Schädel gespalten. Das erste Opfer, Marita Bausch, hat syrische Familien auf einem Hof betreut, das zweite stand in besonderer Beziehung zu Katjas früherem Freund, den belgischen Polizeiinspektor Marcel Langer. Der kann selbst nicht ermitteln, weil ihn die deutsche Polizei unter Mordverdacht in Katjas Restaurant Einkehr festsetzt. Dort lernt er seine aparte Enkelin Anouk kennen, der es die Sprache verschlägt. Die Vierzehnjährige weiß offenbar mehr, als ihr gut tut. Als sie in Gefahr gerät, läuft Marcel zur Hochform auf ...