Tannenduft&Totenglocken
Alexa Rudolph

Tannenduft&Totenglocken

Historische Schwarzwald-Krimis
September 2016
ISBN 9783954282166
12,95 € [D], 13,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Der Schwarzwald: Bollenhut, Kuckucksuhr, Naturidyll?

Klingt gut – aber: In den tiefen, undurchdringlichen Wäldern herrschte zu allen Zeiten auch Missgunst, Mord und Totschlag.

24 Autoren entführen Sie in die kriminelle Vergangenheit des Schwarzwaldes: Zu Glasbläsern, Köhlern, Bergleuten, Mönchen, den ersten Urlaubern - und so manchen zwielichtigen Gesellen.
Alexa Rudolph

Alexa Rudolph

Alexa Rudolph lebt in Freiburg, schreibt und publiziert seit 2006. Zuvor war sie Malerin und Performerin. Heute malt sie mit Worten: Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte, anekdotische Texte, Romane. Ihre Sprache ist schnörkellos, glasklar und treffend. Ihre Themen: Alltagssituationen, Beziehungsdramen, Lebensentwürfe, oftmals eingebettet in Mordgeschichten. Zitat: "Etwas bricht ein in die sorgsam gepflegte Routine - es ist immer der Tod. Ein kleiner Tod zumeist, der Tod der anderen, den man sich tunlichst vom Halse halten muss..." etc. Angeregt zum Krimischreiben wurde sie durch die Romane der großartigen Patricia Highsmith.
Alexa Rudolph hat zwei erwachsene Söhne, keine Haustiere und keine empfindlichen Pflanzen. In ihrer Freizeit kraxelt sie mit Mann, Rucksack und Fotoapparat im Gebirge, wo die Murmeltiere pfeifen.