Lufttaxi gewünscht?

Lufttaxi gewünscht?

Kriminalroman der Lufttaxiserie

Gmeiner Verlag

eBook only
Juni 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783734992216
5,99 € [D]
     

Claudia Kalser fliegt die Cessna 414 eines kleinen Wiener Luftfahrtunternehmens namens Lufttaxi und erlebt dabei Eigenartiges. Vier Episoden zeigen fast perfekte Verbrechen, perfide Mordpläne und darin involvierte Fluggäste.

Welches Geheimnis verbirgt die Stoffente, die Claudia aus London mitgebracht hat, und wieso interessieren sich in Wien plötzlich dubiose Agenten dafür? Leidet Frau Mertens tatsächlich an Amnesie, nachdem sie im Sturm aus dem Meer gerettet wurde? Was geht in dem vornehmen Schweizer Internat vor, das der 13jährigen Marilyn so große Angst bereitet? War das mysteriöse Kupferarmband, das Andreas seiner Verlobten aus Marokko mitgebracht hat, wirklich für deren Tod verantwortlich?

Sylvia Grünberger

Sylvia Grünberger

Die Wienerin verfasste Kindergeschichten für Radio Wien, später auch für Zeitschriften, wobei allmählich Lovestorys hinzukamen. Dabei ist der Wunsch erwacht die Geschichten nicht ‚happy‘, sondern ‚böse‘ enden zu lassen und die Entwicklung zum Krimi ergab sich praktisch zwangsläufig.

Im Rahmen des Kärntner Krimipreises wurde ihr Kurzkrimi ‚Jackpot‘ für die Anthologie ‚Money. Geschichten von schönen Scheinen‘ (Nov. 2008) ausgewählt (Hrsg. S. Schubarsky & F. Henz).

Die Begeisterung fürs Fliegen entstand bei der Autorin durch ihre ersten Fallschirmsprünge auf einem Flugplatz am nordöstlichen Stadtrand von Wien. Daraus entwickelte sich eine lang anhaltende Verbundenheit mit der Luftfahrt. Als Sprunglehrerin hat sie einige Jahre selbst Fallschirmspringer ausgebildet. Sie war Mitglied der österreichischen Damen-Nationalmannschaft, hat an nationalen und internationalen Wettbewerben und zweimal an einer Weltmeisterschaft im Fallschirmspringen teilgenommen. Später kam dann noch ihre Ausbildung als Privatpilotin dazu, und das Fliegen gewann noch mehr an Bedeutung.

Ihre Erfahrungen und die jahrelange starke Bindung zur Fliegerei lassen sich in den Kriminalromanen der Lufttaxi-Serie nicht übersehen.

"Flugmanöver" ist der erste Teil der Serie, die bei Gmeiner erschienen ist.