Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Marcus Winter

TEUTOTOD

Anthologie

Januar 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783865323798
Nehmen Sie sich in Acht! Im beschaulichen Bielefeld schrecken gnadenlose Verbrecher die ruhigen Bürger auf. Schon bald liegen Altenheimbewohner und Tierparkbesucher unter der Teutoburger Walderde. 31 skrupellose Täter suchen das idyllische Ostwestfalen heim. Kommen die Mörder womöglich aus der eigenen, scheinbar ehrlichen und bodenständigen Nachbarschaft? Ein Ausflug nach Bielefeld lohnt sich immer. Aber Vorsicht ist geboten: Es könnte Ihnen ein Killer in die Quere kommen! Gemordet wird am Alten Markt und im Ravensberger Park, auf dem Sennefriedhof sind nachts seltsame Gestalten unterwegs, während in der Bielefelder Uni gemeine Intrigen gesponnen werden. Als Taxifahrer getarnte Entführer treiben ebenso ihr Unwesen wie falsche Polizisten. Ganz zu schweigen von den tödlichen Gefahren, die überall in Ostwestfalen lauern
Marcus Winter

Marcus Winter

Marcus Winter arbeitet als Kriminalbeamter in einer nordrheinwestfälischen Großstadt. Nach einem ersten Kriminalroman 2002 scheibt er aktuell ausschließlich Kurzkrimis.
Er gehörte in den Jahren 2008 bis 2010 jeweils zu den nominierten Autoren für den Agatha-Christie-Krimipreis und war im Jahr 2011 schließlich Preisträger dieser Kurzkrimi-Auszeichnung. Danach wurde er für 2012 und 2013 wieder jeweils mit einer Story nominiert.
Marcus Winter ist ein Pseudonym.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com