Die Küste der Freiheit
Maria W. Peter

Die Küste der Freiheit

Roman

Bastei Lübbe

Taschenbuch
2. Aufl. 2014, November 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783404167357
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
1775: Als ihr geliebter Lorenz mit seinem Regiment nach Amerika in den Krieg geschickt wird, ist Anna zutiefst verzweifelt. So verzweifelt, dass sie sich als Schuldmagd in die amerikanischen Kolonien verkauft. Bald schon findet sie sich mit zahlreichen anderen Auswanderern auf einem Schiff in die Neue Welt wieder. Doch der Weg in die Freiheit und zur Liebe ist weit ...
Maria W. Peter

Maria W. Peter

belegte Sprachen, Literaturwissenschaft, Alte Geschichte und Klassische Archäologie an der Universität des Saarlandes und der Université de Metz. Schon während ihres Studiums arbeitete sie als Journalistin. Als Fulbright-Stipendiatin besuchte sie die „School of Journalism“ in Missouri-Columbia. Mehrfach wurde sie mit Preisen ausgezeichnet. Derzeit schreibt sie als freie Autorin mit einem Wohnsitz im Rheinland und einen weiteren im Saarland. Zudem unterrichtet sie Englisch, Französisch, Latein und Kreatives Schreiben an einem Gymnasium in Königswinter.