Wasserspiele
Manfred Baumann

Wasserspiele

Meranas zweiter Fall

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2013, Juli 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783839212004
11,90 € [D], 12,30 € [A] , SFr. 17,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Salzburg zu Pfingsten. Einheimische und tausende Touristen freuen sich auf die Salzburger Pfingstfestspiele und die Attraktionen der berühmten Wasserspiele im Lustschloss Hellbrunn. Dort feiert auch der Magistratsbeamte und Societylöwe Wolfgang Rilling ein rauschendes Fest ganz im Stil der lebenslustigen Fürsterzbischöfe aus früheren Tagen. Am nächsten Morgen liegt Rilling tot im Römischen Theater der Hellbrunner Wasserspiele. Erschlagen. Kommissar Martin Merana tastet sich durch den Fall, im Umfeld barocker Lebensfreude und privater Krisen.
Manfred Baumann

Manfred Baumann

Manfred Baumann, geboren 1956 in Hallein/Salzburg, war über 30 Jahre beim ORF (Österreichischer Rundfunk) als Moderator, Redakteur und Programmleiter. Lebt derzeit als freier Autor, Kabarettist, Regisseur und Moderator in der Nähe von Salzburg.
Veröffentlichungen: Hörspiele ( „Mord im Rollstuhl“, "Die letzte Kugel ist für Mozart" u.a.)
Kabarettprogramme, Literaturprogramme.
Krimis: Jedermanntod (2010). Wasserspiele (2011). Zauberflötenrache (Gmeiner 2012).
Drachenjungfrau (2014). Maroni, Mord und Hallelujah (2014)
www.m-baumann.atManfred Baumann ist auch bei facebook.