Das Gedankenexperiment

Das Gedankenexperiment

Roman

Droemer / Knaur

Broschur
April 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783426281055
19,99 € [D], 20,60 € [A]
     
Plötzlich steht der ehrgeizige junge Philosoph Karl Borchert vor dem Nichts. Kurz vor seinem dreißigsten Geburtstag scheitert das Projekt, mit dem er sich endgültig in der Wissenschaft etablieren wollte. Da kommt es ihm gerade recht, dass der hinfällige alte
Professor Leonard Habich ihm anbietet, sein Privatsekretär zu werden. Habich will endlich ein bahnbrechendes Werk zum Abschluss bringen, an dem er seit Jahrzehnten arbeitet. Doch über dieses Vorhaben schweigt er sich aus, und als Borchert auf Habichs abgelegenem Wohnsitz unweit von Berlin eintrifft, geschehen von Anfang an merkwürdige Dinge …
Jonas Winner

Jonas Winner

wurde in Berlin geboren, wuchs in Rom und den USA auf, arbeitete auf dem Bau, am Fließband und als Nachtportier, studierte und schloss mit einer Promotion über Spieltheorie ab. Er drehte Reportagen fürs Fernsehen, entwickelte TV-Serien und schrieb Drehbücher für ARD, ZDF, Sat.1 und RTL. "Davids letzter Film" ist sein erster Roman, ein Thriller über geheimnisvolle Filme, die in Berlin auftauchen. Seit 2011 bringt er "Berlin Gothic" als siebenteiligen Fortsetzungsthriller heraus, in 2012 erscheint sein neuer Rorman bei Droemer Knaur.