Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Nicole Bachmann

Doppelblind

Lou Becks erster Fall. Ein sel noir Krimi

sofort lieferbar
ISBN 9783905801200
Sommer in Bern. Lou, eigentlich Dr. Louisa Beck, Epidemiologin, Mitte dreißig, Single, stur und gefährlich neugierig, arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Spital Walmont in Bern. Sie stößt bei einer Analyse der Patientendaten ihres Spitals auf eine massiv erhöhte Sterblichkeit. Und schlittert durch ihren Gerechtigkeitssinn und ihre Hartnäckigkeit wider Willen in einen mörderischen Skandal.
Nicole Bachmann

Nicole Bachmann

Nicole Bachmann, geb. 1964 in Basel, ist seit 20 Jahren in der Gesundheitsforschung, Sozialepidemiologie und Evaluation tätig. Sie studierte Klinische Psychologie und Sozialarbeit an der Universität Fribourg und erhielt den Doktortitel für Gesundheitspsychologie der Universität Zürich im Jahr 2000. 2008 erschien ihr erster Kriminalroman „Doppelblind“. Der zweite Band aus der Reihe mit Lou Beck "Inzidenz" erschien 2011, der dritte Band "Endstation Bern" 2015, der vierte Band "Weites Land" 2018. Ihr erstes Krimi-Hörspiel "Die Bewächter" wurde im Jahr 2019 von Radio SRF ausgestrahlt.
Sie lebt mit ihren beiden Töchtern und ihrem Lebenspartner in Köniz bei Bern.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com