Der Blutfänger
Claudia Mummert

Der Blutfänger

Drw

Januar 2001
sofort lieferbar
ISBN 9783765085185
9,90 € [D]
     

In der Vorweihnachtszeit stellt eine Serie von Selbstmorden das Ermittlerduo Charlotte Krüger und Tom Berger vor ein Rätsel. Alle Opfer werden mit aufgeschnittenen Pulsadern gefunden. Erst als der Rechtsmediziner Doktor Engels feststellt, dass an den Tatorten zu wenig Blut für einen Selbstmord gefunden wurde, bestätigen sich Charlottes Zweifel an dieser Theorie. Selbst die sture Staatsanwältin muss einsehen: ein Serienmörder treibt in der Stadt sein Unwesen. Ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ein Wettlauf, den Charlotte zu verlieren droht, denn sie kämpft an allen Fronten: Gegen polizeiinterne Intrigen, ihre eigenen Gefühle - und gegen einen Mörder, dessen Täterprofil den Ermittlern das Blut in den Adern gefrieren lässt ...

Claudia Mummert
© ©Andreas Mummert

Claudia Mummert

Claudia Mummert wurde 1965 in Karlsruhe geboren. Hier lebt sie im Stadtteil Durlach, mit ihrem Mann, ihren zwei Töchtern und ihrem Labrador-Schäferhund-Mischling. Als gelernte PTA, gab sie nach ihrer ersten Tochter den Apothekenalltag auf und wechselte in die Computerbranche, wo sie die Reklamationsabteilung leitet.
Im Jahr 2007 entdeckte sie ihre Liebe zum Schreiben. Seither bringt sie neben vorwiegenden Kriminalgeschichten auch Kindergeschichten und Fantasy zu Papier. Nach ihrem Thriller-Debüt „Der Blutfänger“ greift sie mit ihrem zweiten Thriller "Der Irrglaube" weiter nach den Sternen im Autorenhimmel.