Im Schatten der Vergeltung
Rebecca Michéle

Im Schatten der Vergeltung

Edition Oberkassel

Taschenbuch
1., Auflage, Juli 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783943121520
11,99 € [D], 12,40 € [A] , SFr. 17,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Maureen, schottischer Abstammung, verheiratet mit einem einflussreichen englischen Landadligen und Mutter einer sechzehnjährigen Tochter, erfährt, dass ihre Mutter nach der Schlacht von Culloden (in Schottland) von drei englischen Offizieren vergewaltigt worden ist. Sie ist das Produkt dieser Gewalttat. Das erklärt Maureens freudlose Kindheit und Jugend, denn ihre Mutter konnte nie Liebe für sie empfinden.

Maureens Ehemann fürchtet einen Skandal, wenn dies bekannt wird. Deshalb verstößt er Maureen und sagt der Tochter, die Mutter wäre gestorben. Um nicht zu zerbrechen, beschließt Maureen, die drei ehemaligen Offiziere zu finden.

Der historische Roman spielt im England und Schottland um 1780 - 1782. Er behandelt die Auswirkungen der Niederschlagung des 2. Jakobitenaufstandes in Schottland nach der Schlacht von Culloden.
Rebecca Michéle

Rebecca Michéle

Geboren und aufgewachsen in Rottweil, Baden-Württemberg

Wohnhaft in Kirchheim unter Teck im Großraum Stuttgart

Erste Veröffentlichung 1996 (Roman: Das Erbe der Lady Marian, damals im Eugen-Salzer Verlag, Heilbronn)

Bisher 35 Romanveröffentlichungen in den Genres
Historischer Roman
Historischer Liebesroman
Liebesroman
Krimi
Familiensagas
Familiengeschichten

auch unter den Pseudonymen Ricarda Martin, Michelle Ross und Mia Richter

Seit 2000 freie Autorin