Strafzeit
Stefan Ummenhofer

Strafzeit

Ein Fall für Hubertus Hummel

Piper

Taschenbuch
Juli 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783492271929
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Studienrat Hubertus Hummel mangelt es nicht an Problemen: Seine Frau ist zu einem schleimigen Anwalt übergelaufen, seine Tochter lässt sich nichts mehr sagen, und dann wird auch noch während des Eishockeyspiels seiner »Wild Wings« ein Kollege erschossen. Schon bald stellt sich heraus, dass der Tote ein schillerndes Privatleben führte. Zusammen mit dem findigen Journalisten Klaus Riesle beginnt Hummel zu ermitteln. Die Jagd nach dem Täter führt die Freunde quer durch den Schwarzwald und bis an den Bodensee …
Stefan Ummenhofer

Stefan Ummenhofer

Dr. Stefan Ummenhofer, geboren 1969 und aufgewachsen in Villingen und Schwenningen, studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Freiburg, Wien und Bonn und arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag. Er ist seit vielen Jahren als Journalist in Freiburg tätig.
Gemeinsam mit Alexander Rieckhoff hat er bislang zehn erfolgreiche Schwarzwald-Krimis um den Lehrer Hubertus Hummel geschrieben, dazu Sachbücher über Kriminalität, etwa „Aktenzeichen XY“.