Wattläufer
Wolf S. Dietrich

Wattläufer

Nordseekrimi

Prolibris

Juli 2005
sofort lieferbar
ISBN 9783935263313
12,95 € [D], 13,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein Dorumer Fischkutter fischt eine unbekleidete Frauenleiche aus dem Meer. Die Gerichtsmedizin stellt einen gewaltsamen Tod fest. Ein Fall für die Cuxhavener Kripo. Aber wo soll Hauptkommissar Röverkamp mit seinen Ermittlungen ansetzen? Keine Kleider, keine Papiere, keine Übereinstimmung mit Vermisstenmeldungen. Und noch dazu hat ihm sein Chef Marie Janssen zur Seite gestellt, eine junge Absolventin der Polizeischule.
Der „Rote Claas“ der nach alter Sage zwischen Otterndorf und Bremerhaven auf der Suche nach Jungfrauen sein Unwesen treibt, wird’s wohl wieder gewesen sein, wie schon bei so manchem nie aufgeklärten Frauenmord.
Doch Marie Janssen packt das Jagdfieber. Sie gräbt in alten Ermittlungsakten und zieht Parallelen. Als wieder eine Frau spurlos verschwindet, kommt Bewegung in die Sache. Ausgerechnet jetzt fällt Hauptkommissar Röverkamp aus und seine Assistentin muss allein ermitteln.
Sie ahnt nicht, dass es jemanden gibt, der sie ständig beobachtet. Wird die Jägerin zur Beute?

Der Autor
Wolf S. Dietrich lebt in Göttingen und an der Nordseeküste bei Cuxhaven. Neben seiner Arbeit als Pädagoge schreibt er Kurzprosa und Romane. Wattläufer ist sein fünfter Kriminalroman im Prolibris Verlag. Der Autor ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.
Wolf S. Dietrich
© Kristine Schumacher

Wolf S. Dietrich

Biografisches: Alt-68er, Lebensdaten siehe Homepage
Bibliografisches: 13 Krimis, Details siehe Homepage