Steuerstrafrecht - leicht gemacht
Annette Warsönke

Steuerstrafrecht - leicht gemacht

Das Recht der Steuerstraftaten für Juristen, Betriebs-, Volkswirte, Praktiker sowie Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien

Kleist, E v

Taschenbuch
1., Aufl., Oktober 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783874402507
10,90 € [D], 11,30 € [A]
     
Das Steuerstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht ahndet nicht nur die Verfehlungen der Steuerpflichtigen, sondern eröffnet auch dem reuigen Steuersünder einen Weg zurück in die Legalität.

Das Buch gibt in leicht verständlicher und bewährt fallorientierter Weise einen Überblick über Systematik und Grundlagen dieses Rechtsgebiets.

Neben einer ausführlichen Darstellung des materiellen und formellen Steuerstraf- und Ordnungswidrigkeitenrechts behandelt das Buch auch die Thematik der Strafzumessung und Konkurrenzen. Es befasst sich zudem konkret mit jenen Fragen, welche im Zusammenhang mit der Tätigkeit als steuerlicher Berater bzw. Verteidiger aufkommen.
Annette Warsönke

Annette Warsönke

Juristin, Autorin, Dozentin, freie Lektorin (ADB);
Mitglied im Montségur Autorenforum, bei den Mörderischen Schwestern und im Syndikat.
Der Schritt von der Juristin zur Kriminalautorin war für sie eine logische Konsequenz aus ihrer Arbeit, die oft Spürsinn erfordert und Abgründe zeigt. Was sie liebt und mit Leidenschaft betreibt, ist, die Dinge schreibend zum Leben zu erwecken. So entstand die Idee, einen Gegenstand, der mit der Entstehung von Kriminalromanen eng verbunden ist, zur Protagonistin ihres Krimis-Debüts „Die Wahrheit steht zwischen den Seiten“ (Spielberg Verlag (2013)) zu machen.
Ihr Thriller "Tödliche Saiten" ist im Januar 2014 im Sieben-Verlag erschienen.