Das Rätsel des verlorenen Steins (TING)
Birgit Ebbert

Das Rätsel des verlorenen Steins (TING)

Scout Erstlesebuch 2. Klasse

Lingen Verlag

Broschur
Juni 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783941118546
8,95 € [D], 9,20 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
     
Linus und Julia besuchen ein Edelsteinmuseum. Plötzlich ist ein Edelstein verschwunden und Julias Freundin wird verdächtigt. Doch wer ist der wahre Dieb?

Diese Erstlesereihe fördert das Textverständnis und weckt den Spaß am Lesen!

- Überschaubare Kapitel in großer Schulbuchschrift erleichtern das Lesenlernen
- Fragen zu den Kapiteln fördern das Textverständnis
- Hilfe bei schwierigen Wörtern durch den Ting-Hörstift motiviert kleine Leser
- Vorlesemodus durch den Ting-Hörstift ermöglicht das selbstständige Lesen
Birgit Ebbert

Birgit Ebbert

Geboren 1962 im Münsterland lebte Birgit Ebbert in Münster, Bonn und Stuttgart ehe sie vor 15 Jahren ins Ruhrgebiet zog. Nach ihrem Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie war sie in verschiedenen Bereichen tätig, ehe sie 2006 als Autorin und Lernbegleiterin den Sprung in die Selbstständigkeit wagte. Heute schreibt sie neben Kriminalromanen Kinder- und Jugendbücher, Ratgeber sowie Location-Krimis, in denen regionale Besonderheiten Teil der Ermittlungen werden. Wann immer möglich, nutzt sie ihre zweite Leidenschaft und fängt ihre Tatorte mit der Kamera ein. Im November 2013 recherchierte sie als "Albschreiberin" auf der schwäbischen Alb in Albstadt und Umgebung.