Die letzte Ölung
Katharina Gerwens

Die letzte Ölung

Ein Krimi aus dem Bayerischen Wald

Piper

Taschenbuch
August 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783492309189
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Die Thailänderin Akima ist der Liebe wegen in den beschaulichen Kurort Hauzenberg gezogen. Als Freundin des Bauern Quirin Unterholzner hat sie ein Massagestudio eröffnet, um sich der Verspannungen gestresster Landfrauen anzunehmen. Auch Marie, Frau des Staatsanwalts Benno Holdenrieder und neu in der Stadt, sucht Akima auf. Dabei erzählt ihr die Thailänderin von ihrem Zweitjob als Leichenwäscherin und davon, dass ihr kürzlich bei einem Leichnam etwas Ungewöhnliches aufgefallen sei – etwas, das Franziska Hausmann interessieren dürfte, die derzeit vor Ort ist und undercover in einem brisanten Erpressungsfall ermittelt ...
Katharina Gerwens

Katharina Gerwens

Katharina Gerwens, geboren in Epe, nun Gronau/Westfalen, arbeitete in verschiedenen Verlagen und ist heute als freie Lektorin, Texterin und Autorin tätig.
Seit ihrem 15. Lebensjahr schreibt sie Texte für Udo Jürgens und ihm ist es auch zu verdanken, dass sie nicht Steuerfachgehilfin wurde, wie ihre Eltern es eigentlich planten, sondern die Journalistenschule besuchen durfte.
Sie verfasste mehrere Niederbayern-Krimis um das so gar nicht beschauliche Dorf Kleinöd, bei denen Herbert Schröger als Kenner der Bayerischen Sprache mitwirkte.
Katharina Gerwens lebt mit Mann und Katzen in Niederbayern.