Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Goest&Patsch: Dein Kleid will mich was lehren, erschienen in: Mordlichterglanz

24 Weihnachtskrimis zwischen Watt und Weser, Hrsg. Heidrun Immendorf, Leinpfad Verlag 2015

Oktober 2015
sofort lieferbar
Ria Klug und Thea Krüger als Goest&Patsch

Ein geköpfter Weihnachtsbaum auf dem Rathausmarkt erschreckt die Innenbehörde. Terror jetzt auch auf dem Weihnachtsmarkt in Bremen?
Thea Krüger
© Foto: Heidi Ramlow

Thea Krüger

Thea Krüger lebt und schreibt in Ostfriesland. Sie studierte Germanistik und ev. Theologie und absolvierte neben dem Studium ein Volontariat in einem Verlag. Danach war sie einige Jahre als Lehrerin in England und Deutschland tätig.

1985 Beginn der Schreibtätigkeit mit Publikationen von Lyrik und belletristischen Kurzgeschichten in Zeitschriften und Magazinen. Ghostwriter und Lektorat für akademische Texte.

 Über zwanzig Jahre arbeitete sie in der Wirtschaft, lange Jahre als angestellte Weltreisende, später machte sie sich selbständig. Kuriose Reisebeobachtungen, extravagante Wirtschaftspraktiken und skurrile Alltagserfahrungen fließen seit 2008 in mörderische Kriminalgeschichten ein. 

Seit 2018 wieder als Lehrerin tätig. Sie darf nun täglich beobachten, dass auch die Schule ein Hort unermesslicher und wunderlicher Burlesken ist.

Thea Krüger ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und im Syndikat.

Pseudonyme:

Goest&Patsch (zusammen mit Ria Klug)

 









SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com