Attentat Unter den Linden
Uwe Schimunek

Attentat Unter den Linden

Von Gontards 3. Fall (mit Jan Eik)

Jaron Verlag

256 Seiten
Oktober 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783897736986
9,95 € [D]
     
Anfang Juni 1844 wird mit dem Weberaufstand in Schlesien offenkundig, wie stark die revolutionären Kräfte in Preußen sind. In Berlin betritt im selben Monat Adalbert Kirchner das Königliche Stallgebäude Unter den Linden, hört einen Schuss und findet kurz darauf Oberst-Leutnant von Streyth leblos am Boden liegen – totgetreten von seinem eigenen Wallach. Eine abgefeuerte Pistole liegt im Stroh. Kirchner, Artillerie-Leutnant und Student an der Artillerieschule, gerät schnell unter Verdacht. Doch der Artillerie-Offizier Christian Philipp von Gontard kann nicht an die Schuld seines Schülers glauben. Der Freizeit-Ermittler macht sich selbst auf die Suche nach dem wahren Täter und stößt dabei auf immer mehr persönliche Abgründe und familiäre Verwicklungen ...
Uwe Schimunek
© Schirmer

Uwe Schimunek

Uwe Schimunek lebt als Journalist und Autor in Leipzig. Er veröffentlicht Krimis, sowie Kurz- und Sachtexte, sowie Kinderbücher. Schimunek ist verheiratet und hat
zwei Kinder.